Neuigkeiten

SMGB beauftragt Bromkamp mit der Modernisierung Ihrer Entzunderungsanlage

Bromkamp liefert die elektrische Ausrüstung für den Umbau der Primär- und Sekundärentzunderung inklusive des Warmrollganges zwischen Erwärmungsöfen und Walzgerüst. Endkunde ist die Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH, Werk Mülheim an der Ruhr. Das Projekt ist in zwei Abschnitte unterteilt und soll im Herbst 2019 abgeschlossen werden. Durch geeignete Vormontagen und Tests ist sicherzustellen, das der Produktionsstillstand für die Einbindung der neuen Anlagenteile…

Pünktlicher Produktionsstart

Die Produktionsanlage für Pflanzenzuchtmatten ist erfolgreich in Betrieb gesetzt und ab dem 01.Juli 2018 fristgerecht an Rockwool Volga in Tatarstan / Russische Republik übergeben worden. Da alle vertraglichen Anforderungen erfüllt wurden, konnte bereits eine Woche später die Endabnahme erteilt werden. Bromkamp war Turn-Key Lieferant inklusive der CE Zertifizierung für die gesamte Maschinentechnik. Große Anerkennung an alle Beteiligten für diese herausragende…

Bromkamp rüstet einen Härteofen aus

Rockwool  International errichtet in West Virginia / USA ein neues Werk zur Produktion von Steinwolle. Es soll Anfang 2020 in Betrieb gehen. Ein 50 m langer Ofen wird installiert und mit einer Aushärteanlage für maximale Produktbreiten und -höhen ausgestattet. Bromkamp liefert dazu die komplette mechanische und elektrische Ausrüstung.  

Fristgerechter Abschluß des Daimler TurnKey Projekts

Durch gute und flexible Zusammenarbeit mit der Firma Daimler am Standort Mannheim waren wir in der Lage, innerhalb kürzester Zeit die Modernisierung der Rückkühlanlage durchzuführen. Hierbei wurden die Ziele - Verbesserung der Energiewirtschaftlichkeit, Erhöhung der Ausfallsicherheit sowie Reduzierung der Geräuschemissionen - voll eingehalten.

Zertifiziertes Arbeitsschutzmanagement

Zertifizierungsprozess zur Umsetzung eines Arbeitsschutzmanagements nach AMS der BGETEM Stand 2016-03 und den Anforderungen gemäß OHSAS 18001:2007 erfolgreich abgeschlossen. Unter Mitwirkung aller Mitarbeiter wurden Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz systematisch in Führung und Organisation der Bromkamp GmbH integriert - und somit die ohnehin schon bewährten Prozessabläufe optimiert.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Regelmäßiges Bewegungstraining,  Kräftigung und Mobilisierung der gesamten Muskulatur, Verbesserung der Immunabwehr, Stressabbau und richtige Ernährung: Körperliche Fitness und Gesundheit tragen zum Wohlbefinden - auch am Arbeitsplatz - bei. Mit dem Sportpark Stadtwald hat die Bromkamp GmbH einen Partner gefunden, um ihren Beschäftigten ein ganzheitliches Coaching zur Förderung und Erhaltung ihrer Gesundheit zu bieten.

Stand der Technik in bewährter Turnkey-Qualität – Instandsetzung zweier Herdwagenöfen für RWE Power

Als führendes Unternehmen in der Energierohstoffgewinnung erhält die RWE Power ein Technologiezentrum in Frechen. Die Bromkamp GmbH ist hier mit der Aufgabe der technischen und mechanischen Erneuerung der Wärmebehandlungsöfen betraut worden. Erstellt werden Konzepte für die Aussteuerung der Temperierung und eine Datenerfassung, welche die Nachverfolgbarkeit der Wärmebehandlungsschritte gewährleistet.

Neuer Auftrag von Rockwool International

Wir sind erfreut, dass Rockwool uns erneut das Vertrauen ausgesprochen hat, eine Produktionsanlage für Pflanzenzucht-Matten zu errichten. Diese produziert Mineralwollblöcke, in denen Setzlinge gedeihen und wird in Tatarstan / Russland entstehen. Die Nachfrage dieser Produkte ist derart, dass die ab Juli 2018 geplante Produktion bereits verkauft ist. Als Turn-Key-Lieferant ist Fa. Bromkamp für die mechanische und elektrische Ausrüstung sowie die…

TurnKey Auftrag von Daimler

Fa. Daimler in Mannheim beauftragte Fa. Bromkamp als Turn-Key-Lieferant mit der Modernisierung der Rückkühlanlagen für ihren Schmelzbetrieb. Neben dem Austausch der Kühltürme wird auch die gesamte Automatisierungstechnik auf den Stand der Technik gebracht. Die Realisierung ist bereits im Winterstillstand 2017/ 2018 geplant.

Neuer Auftrag von der DHL

Um dem stetig steigenden Paketvolumen Rechnung zu tragen, müssen die Verteilungskapazitäten erhöht werden. In diesem Zusammenhang wird das bestehende Paketverteilzentrum in Bremen modernisiert. Bromkamp erhielt den Auftrag zur Erneuerung der Energieversorgung sowie der gesamten Netzwerk-Infrastruktur. Damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter fortgesetzt.